RockMelt

RockMelt 0.16.91.371

Browser der Zukunft - mit Integration von Facebook und Twitter

Mit RockMelt surft man zeitgemäß im Internet. Der auf dem quelloffenen Software-Projekt Chromium basierende, kostenlose Browser integriert Social-Media-Funktionen von Facebook und Twitter. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • integriert Facebook und Twitter
  • sehr schneller Browser
  • gut gelöste Darstellung von Suchmaschinenergebnissen
  • zeigt abonnierte RSS-Feeds an

Nachteile

  • Datenschutz-Fragen bleiben offen

Ausgezeichnet
9

Mit RockMelt surft man zeitgemäß im Internet. Der auf dem quelloffenen Software-Projekt Chromium basierende, kostenlose Browser integriert Social-Media-Funktionen von Facebook und Twitter.

Mit RockMelt navigiert man durch das WWW und veröffentlicht Inhalte bei Bedarf per Knopfdruck direkt auf den zwei erfolgreichsten sozialen Netzwerken Facebook und Twitter. Statusnachrichten, Pinnwandeinträge und Tweets von Freunden zeigt der Browser in einem Live Feed an und erspart Anwendern den Umweg über die Original-Webseiten.

RockMelt speichert besuchte Webseiten für einen schnellen erneuten Zugriff. Suchergebnisse von Google zeigt der Browser als Pop-up-Fenster an. Per Mausklick abonniert man Neuigkeiten auf interessanten Webseiten als RSS-Feed.

Fazit RockMelt integriert zeitgemäße Web 2.0-Funktionen im Browser. Die Umsetzung ist gelungen - sowohl technisch als auch optisch. Auch die Geschwindigkeit von RockMelt ist überragend. Lediglich in Sachen Datenschutz sollte man sich als Anwender Gedanken machen.

RockMelt

Download

RockMelt 0.16.91.371

Nutzer-Kommentare zu RockMelt

  • kathy-fee

    von kathy-fee

    "Download funkt. & Sprache gibts auch in DEUTSCH"

    wie im Titel beschrieben, ist das Prog. auch in Deutsch verfügbar, muss man aber unter Options und dann bei der Suche &a... Mehr.

    Getestet am 30. Juli 2011

  • frage deutsch

    von frage deutsch

    "Runterladen - und wo bitte?????"

    Man wird zwar auf die Hersteller Seite geleitet, aber da kann man sich nur ein Video anschauen. Jeder der interessier... Mehr.

    Getestet am 1. Januar 2011